Kita Mariä Himmelfahrt

Kindertagesstaette_Mariae_HimmelfahrtKindertagesstätte Mariä Himmelfahrt
Linkstraße 43
65933 Frankfurt am Main – Griesheim
Tel.: 069 / 38 38 38
Fax: 069 / 35 35 10 03.
e-mail: Kita Mariä Himmelfahrt

 

—————————————————————————————————————————-

St. Martinsumzug 2018

Am Montag, den 12.11.2018 fand unser diesjähriger St. Martinsumzug in unserer Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt statt. Beginn war, wie jedes Jahr, ab 17:00 Uhr in unserer gleichnamigen Pfarrkirche in der Linkstrasse, mit einem gut halbstündigen Programm. Alle Kirchenbänke und „Stehplätze“ waren voll besetzt, was uns sehr freute. Im Lichterschein vieler selbst gestalteter Laternen mit batteriebetriebenen Laternenstäben versehen, sangen alle Teilnehmer zur wunderschönen Orgelbegleitung die Martinslieder: „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“; „St. Martin ritt durch Schnee und Wind“ und „Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder“. Eine Gruppe unserer Kindergartenkinder führte am Altar das Rollenspiel: „St. Martin im Gänsestall“ vor. Hier wurde erzählt, dass die Menschen Martin zu ihrem Bischof machen wollten, er dies jedoch zunächst nicht wollte. Martin versteckte sich im Gänsestall, doch die Gänse verrieten ihn mit ihrem lauten Geschnatter. St. Martin erbat sich eine Nacht Bedenkzeit und betete zu Gott. Am nächsten Morgen erklärte er dann zur großen Freude der Menschen: „Ja, ich werde Euer Bischof!“

Bevor es dann zum Laternenumzug nach draußen ging, stellten sich alle Kindergartenkinder unserer Kita Mariä Himmelfahrt mit ihren wunderschönen Laternen vorne am Altar auf und stimmten zum Laternenlaufen ein, mit dem rhythmischen Lied: „Kommt, wir woll´n Laterne laufen….“ Draußen erwarteten uns dann zwei schöne gepflegte, sanftmütige Stuten in den Farben braun und weiß mit stolzen Reitern. Hinter diesen formierten sich alle Teilnehmer zum St. Martinsumzug. Vorneweg, für die Sicherheit, unser 16. Polizeirevier, an den Straßenecken mutige Männer, die für die Straßenabsperrung zuständig waren und in ihren Warnwesten eine gute Figur machten, in der Mitte professionelle Bläser mit ihren Blasinstrumenten, die dem Ganzen einen festlichen Rahmen verliehen und am Ende des Zuges der erste Hilfe Wagen.

Es war ein schöner St. Martinsumzug durch Griesheims Straßen. Kurz bevor wir den Schulhof unserer Boehle-Schule erreichten, wurden wir noch ein bisschen gegossen, was auch wichtig war, denn wir hatten ja einen recht trockenen Sommer. Trotzdem dachte sich wohl so mancher, hätte Petrus damit nicht warten können, bis wir zu Hause waren? Aber nichts desto trotz, die Teilnehmer hielten durch, wärmten sich so gut es ging am Martinsfeuer, wozu Herr Hammerschmiedt, der dortige Hausmeister, für uns das Brennholz besorgt hatte, und was von unserer Griesheimer Feuerwehr fachmännisch entfacht und bewacht wurde.

Am Feuer sangen alle noch einmal die schönen Martinslieder und das Rollenspiel „St, Martin teilt den Mantel.“ Beim Nachhause gehen, bekam jeder einen mit Liebe von der Bäckerei Müller gebackenen Hefeteigwecken als Proviant mit, und der war echt lecker!

Danke allen, die mitgeholfen haben, unseren diesjährigen St. Martinsumzug wieder so schön durchzuführen. Danke!!!

Marion Kinkel

—————————————————————————————————————————-

Erntedank in Mariä Himmelfahrt mit der KiTa von Mariä Himmelfahrt

Am Sonntag, den 30.09.2018, feierten wir in unserer Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, mit unserer Gemeinde, unter Mitwirkung unserer gleichnamigen Kindertagesstätte, den alljährlichen Erntedankgottesdienst. Die Kindergartenkinder brachten Erntegaben von zu Hause mit, wofür sie dem lieben Gott mit Worten und mit Gesang vorne am Altar dankten.

Unser Patoralreferent Herr Rolf Müller erklärte den Kindern, dass alles von Gott kommt. Am Ende des Gottesdienstes segnete Herr Pfarrer Vincent Tijingi aus Nigeria die mitgebrachten Erntegaben, und alle durften ihr Mitgebrachtes nun gesegnet, wieder mit nach Hause nehmen. Es war ein schöner Gottesdienst und wir danken für die rege Beteiligung aller, die dabei waren, sowie unserem Herrn Pfarrer Vincent und unserem Pastoralreferent Herrn Rolf Müller.

—————————————————————————————————————————-

Kita Mariä Himmelfahrt

Gartenprojekt 2018

<———————————– Näheres hier!

—————————————————————————————————————————-

Kita Mariä Himmelfahrt

Sommerfest 2018

Näheres hier —————–>

—————————————————————————————————————————-

Schulkinderabschlussfahrt 2018

 

—————————————————————————————————————————-

Wir suchen

für den Kindergarten Mariä Himmelfahrt in Frankfurt Griesheim, Linkstr.43 / Hartmannsweilerstr. 66  folgende Fachkräfte:

  • eine päd. Fachkraft, Teilzeit, mit einem Stellenumfang von 34 Stunden pro Woche zum 01.Januar 2018
    (Erzieher/-in, Pädagoge/-in, Heilpädagoge/-in oder vergleichbarer Abschluss)

 

Unsere wöchentlichen Angebote in unserer Kita Mariä Himmelfahrt

Unsere Angebote

 

 

für nähere Informationen klicken Sie einfach das links stehende Bild an.

————————————————————————————————————————-

Sehr geehrte Familien,

für das Jahr 2017 sind für unsere katholische Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt
folgende Schließzeiten festgelegt:

Schließzeiten – Weihnachtsferien:

  • 24 .12. bis 31.12.2018

————————————————————————————————————————-


Übrigens findet in unserer Kita seit einigen Jahren regelmäßig einmal pro Woche ein Gartenprojekt statt, dass von unserer Kindergartenmutter Heidi Brzoska geleitet wird. Hieran nehmen turnusmäßig alle Kindergartengruppen und unsere Krippengruppe teil. Regelmäßig können Tomaten, Erdbeeren Zucchini und anderes geerntet und verspeist werden.  Aus den Kräutern bereiten wir leckeren Kräuterquark.

Herzliche Grüße Ihr Kita Team von Mariä Himmelfahrt

————————————————————————————————————————-

Vergrößern der Ansicht durch Anklicken der beiden obenstehenden Bilder

————————————————————————————————————————-

Nur gemeinsam sind wir stark!

„Mama, heute haben wir im Kindergarten Bildung gemacht.“

Kein Kind wird so zu Hause sprechen, aber wir sind für Bildung da.

Konzept der Kita Mariä HimmelfahrtWer sind wir?

  • 15 Erzieher/innen, 94 Kinder (1 bis 6 Jahre) und Familien

Wo findet Bildung bei uns statt?

In 7 Funktionsräumen in denen…

  • gebaut
  • gelesen
  • gestaltet
  • gemeinsam die Welt erobert

… wird.

Wir möchten gemeinsam mit unsrer pädagogischen Arbeit Familien unterstützen, ihre Kinder zu eigenständigen, starken, selbstbewussten und individuellen Menschen heranwachsen zu lassen.

Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen!

Weitere Informationen:

Leitbild der Kita Mariä HimmelfahrtKindertagesstätte Mariä Himmelfahrt
Linkstraße 43
Hartmannsweilerstraße 66
65933 Frankfurt am Main / Griesheim

Leitung: Mechthild Sommer
Telefon: 069 / 38 38 38 und
069 / 35 35 10 02
e.mail: kath.kita@mariaehimmelfahrt-ffm.de

Unser Träger:

Kath. Kirchengemeinde  Mariä Himmelfahrt
Pfarrer Rolf Glaser
Linkstr. 45
65933 Frankfurt

In unserer Kindertagesstätte betreuen wir 84 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in altersgemischten Stammgruppen in Funktionsräumen:

  • Gruppe 1 im Kreativraum
  • Gruppe 2 im Spieleraum
  • Gruppe 3 im Bauraum
  • Gruppe 4 im Rollenspielraum

und einer Krippengruppe mit 10 Ein- bis Dreijährigen:

  • Gruppe 5 – Miniwusels

Öffnungszeiten:

07:00 – 11:45 Uhr   Halbtagsplatz ohne Mittagessen
07:00 – 14:00 Uhr   Teilzeitplatz mit Mittagessen
07:00 – 16:30 Uhr   Ganztagsplatz mit Mittagessen

Kosten:

Beitragszahlungen der Eltern für die unterschiedlichen Platzangebote richten sich nach dem Einkommen der Eltern und werden nach dem Verfahren Beitragseingruppierung der Stadt Frankfurt festgelegt.

  • Getränkegeld für die Kindergartenkinder:           monatlich      4,00 €
  • Mittagessen für Kindergartenkinder:                       monatlich   60,00 €
  • Getränkegeld für die Krippenkinder:                       monatlich      4,00 €
  • Mittagessen und Frühstücks- und Nachmittagssnack: mtl.   72,00 €

Die Aufnahme eines Kindes erfolgt nach Anmeldung im Verfahren zur Aufnahme von Kindern in Kindertageseinrichtungen in Frankfurt am Main.

Projekte und Aktivitäten:

Projekte und Aktivitäten unserer Kindertagesstätte:

 Montag:

  • Natur erleben mit Tobias Baschek und Stephanie Lehrian
  • Musik und Spiel mit Mareike Oberwinder

Dienstag:

  • Sprachförderkurs ABC Schützen mit Ursula Krohn
  • Kinderwortgottesdienst (1x monatl.) mit Rolf Müller

Mittwoch:

  • Sprachförderkurs ABC Schützen mit Ursula Krohn
  • Gartenprojekt mit Heidi Brzoska
  • Vorleseprojekt mit Annemarie Schultejans

Donnerstag:

  • Sprachförderkurs ABC Schützen mit Ursula Krohn
  • Musikalische Sprachförderung mit Linda Konjusic und Matthias Kraft
  • Eltern-Kind-Cafe und Eltern-Kind-Aktionen mit Annemarie Schultejans

Freitag:

  • Vorschulgruppe „Vorschuldrachen“ mit Katrin Aljija und Antonio Del-Re
  • Tanzen nach afrikanischen Rhythmen mit Logan Breudji
  • Lauftraining zum Struwwelpeter Lauf mit Antonio Del-Re