Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung der MISEREOR-Fastenaktion 2019

Februar 22 @ 18:00 - 21:00

Am Freitag, dem 22. Februar 2019 wird im Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt/M. die diesjährige Fastenaktion: „Mach was draus: Sei Zukunft“ eröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Mit der Fastenaktion 2019 stellt MISEREOR junge Menschen in El Salvador in den Mittelpunkt. Oftmals prägen Armut, Arbeitslosigkeit, Gewalt und Kriminalität den Allltag. Die Perspektivlosigkeit zwingt viele Menschen, das Land in Richtung USA zu verlassen. MISEREOR unterstützt junge Menschen bei der Ausbildungs- und Jobsuche und leistet finanzielle Hilfe bei der Gründung eines Kleinstunternehmens oder dem gemeinschaftlichen Bau von erdbebensicheren Häusern. Ausgehend von ihren eigenen Potenzialen können Jugendliche ihr Leben und soziales Umfeld so gestalten, dass sich ihre Lebenssituation in ihrer Heimat verbessert. Der Einführungsabend bietet Ihnen einen Überblick über Hintergründe und Ziele der MISEREOR-Fastenaktion 2019.

Außerdem lernen Sie das neue MISEREOR-Hungertuch

Mensch, wo bist du?

aus der Hand des Künstlers Uwe Arnold kennen und wir stellen Ihnen Materialien und Aktionsanregungen vor.

Referent ist Thomas Schmidt

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Haus am Dom / Domplatz 3 / 60311 Frankfurt
www. frankfurt-katholisch.de / www.hausamdom-frankfurt.de
www.weltkirche.bistumlimburg.de

vorschau-fastenaktion-2019

Details

Datum:
Februar 22
Zeit:
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Frankfurt/M.
Domplatz 3
Haus am Dom / Frankfurt/M, Hessen 60311 Deutschland
+ Google Karte